La Dotzte

La Dotzte

Details
Senkrechter Fall (m)
852
Starthöhe (m)
1639
Oben/Max Höhe (m)
2491
Belichtung
N
Ski-Klasse
MS
Art der Route
Andere

Startpunkt Stützpunkt

Hinweis
Technische Daten:
Beste Jahreszeit: November – März
Schwierigkeit: Mittel
Ausrichtung der Abfahrt: Nord
Anfahrt
Von Aosta steuern Sie den Gran San Bernardo Tunnel an und folgen diesem. Sobald sie in der Schweiz sind, fahren Sie das Tal hinunter bis nach Orsières. An dieser Kreuzung biegen Sie rechts ab um das Dorf zu durchqueren. Nach der Brücke, biegen Sie nach links ab in Richtung La Fouly. Passieren Sie das Dorf und fahren Sie weiter bis ans Ende der Straße, hier können Sie das Auto abstellen.
Beschreibung

Nach dem Ortsteil von Granges, der oberhalb von La Fouly liegt, folgen Sie der Straße für 200m, nehmen Sie einen Wanderweg er nach rechts absteigt und überqueren Sie eine Brücke. Gehen Sie weiter auf der linken Seite des Baches, auf der Langlaufloipe weiter. Kurz vor den ersten Häusern von Ferret, steigen Sie über die Lichtung in Richtung der Alpe von Planproz auf und durchqueren Sie einen herrlichen Lärchenwald. Gehen Sie auf den nördlichen Hauptrücken der zu dem Gipfel la Dotze führt. Achtung! Die Nordhänge unter dem Gipfel könnten gefährlich sein! Es wird daher geraten der Linie des Rückens bis zum Gipfel zu folgen. Am Gipfel angekommen können Sie ein blendendes Panorama genießen, das den Dolent, den Grand Lui und die wilden Hänge des Mont Ferret im Hintergrund zeigt.

Folgen Sie für die Abfahrt der Aufstiegsroute.

Proponi una modifica all'itinerario
scrivendo a redazione@gulliver.it
skialpgsbch
Februar 8, 2020
vor 2 Jahren
vor 3 Jahren

Tracks (2)

  • 0-20
  • 20-25
  • 25-30
  • 30-35
  • 35-40
  • 40-45
  • 45-90
Nahegelegene Ressourcen Karte
Url kopiert